Kontakt / ImpressumAnfahrt Verlinkungen

Internationales Fledermausmuseum Julianenhof

Besuchen Sie bald wieder unsere Einrichtung im idyllischen Julianenhof gelegen im Naturpark Märkische Schweiz.
 

Das ehrenamtliche Projekt des NABU Regionalverbands Strausberg-Märkische Schweiz e.V. freut sich über Ihren Besuch.

Das Fledermausmuseum ist in der Winterpause
Wir öffenen wieder für Bsucher:innen im Mai 2022. Wir freuen uns dann auf Ihr Kommen!


 

Herbstferienprogramm 2021

Mo., 11. Oktober, 10 Uhr "Ein Tag und eine Nacht im Leben einer Fledermaus"
Eine malerische Exkursion für Kinder
Wir bemalen gemeinsam eine Leinwand. Zahlreiche Erlebnisse, Freundschaften, Begegnungen und Begleiter der kleinen Fledermaus bringen wir gemeinsam ins Bild - intuitiv, bunt, verspielt mit Monika Przewoznik
Anmeldung erbeten: mail@emotionale-intelligenz.art


-Keine Anmeldung mehr möglich. Ausgebucht- Mi., 13. Oktober, 10 Uhr "BAThelp - Erste Hilfe für Fledermäuse in Not"
Fledermausexperte Jörn Horn bringt seine Fledermaus-Pfleglinge mit und erklärt, wie er Fledermäusen hilft. Auch lernen wir mit vielen spannenden Infos das Wochenstubenquartier auf dem Dachboden des Fledermausmuseums kennen.
Anmeldung erbeten: ursula.gruetzmacher@gmx.de


-Keine Anmeldung mehr möglich. Ausgebucht- Fr., 22. Oktober, 10 Uhr "BATroom - Ein Haus für die Fledermaus"
Fledermausquartierhilfen - Ersatz für Wohnungsmangel in der Natur!
Wir besichtigen mit Hinrich Matthes das Wochenstubenquartier auf dem Dachboden des Fledermausmuseums und erfahren Spannendes aus der Arbeit eines Fledermausforschers (im Sommer bringen hier 1000 Fledermausmütter ihre Jungen zur Welt). Welche Fledermauskästen eignen sich für welche Arten? Wie verleben Fledermäuse das Jahr und was machen sie jetzt im Oktober? Der Eiskeller beliebt als Winterquartier.

Anmeldung erbeten: ursula.gruetzmacher@gmx.de


Für alle Veranstaltungen bitten wir um eine unterstützende Spende für das Fledermausmuseum.

Batnight

Samstag, 14.08.2021 um 20 Úhr - Batnight

Netzfang und Ausflugsbeobachtung, Mal- und Spielmöglichkeiten für kleine Batmanfans, sowie spannende Informationen über unsere in Brandenburg vorkommenden Fledermäuse. Bitte Taschenlampe, Mückenschutz und festes Schuwerk mitbringen!

Sommerferienprogramm 2021

Freitag, 16.7.2021 um 20 und 22 Uhr - Naturerlebnis Fledermaus: Nachtfalterkino und Ausflugszählung


Die Mitmachaktion beginnt bei einem Rundgang mit Informationen rund um die Fledermausquartiere im Internationalen Fledermausmuseum Julianenhof. Um beim Ausflug der nächtlichen Jäger aus dem Quartier so viele wie möglich zu zählen, sind große wie kleine Hobbyforscher*innen gefragt! (2020 wurden beim Ausflug über 1700 Fledermäuse gezählt!) Die Echorufe, mit denen Fledermäuse ihre Nahrung orten, können mit Detektoren für unsere Ohren hörbar gemacht werden. Ab etwa 22 Uhr bis open end lockt eine beleuchtete Leinwand Nachtfalter an. Interessantes erfahren wir dabei von Christian Kutzscher vom Senckenberg Deutschen Entomologischen Institut Müncheberg und Manfred Klesse (ehrenamtlicher) Experte für Nachtfalter. Ob sich auch der Schmetterling des Jahres 2021 einfindet?


Sonnenbrille, Taschenlampe, Mückenschutz und fest Schuhe nicht vergessen!


Anmeldung erbeten, Coronabedingte Regelungen beachten, Eintritt frei, Spende freut uns.


Montag, 26.7.2021 um 10 Uhr - Fledermausrallye

Wer hat Lust in Zweierteams gegeneinander anzutreten und sein Wissen und Können unter Beweis zu stellen? Wer weiß schon gut Bescheid über Fledermäuse und ihre besonderen Quartiere und möchte noch mehr dazulernen? An 10 Stationen könnt ihr euch miteinander messen. Vom Wissensquiz über einen kleinen Malwettbewerb, Memory spielen und Puzzeln nach Zeit, dem Bau eines Fledermauskastens bis hin zu Schätzfragen und dem Lösen von Rätseln ist alles dabei. Wer sammelt die meisten Punkte? Es gibt es eine Menge Spaß und viel zu lernen. Auf jeden Fall wird jeder Teilnehmer einen kleinen Preis gewinnen. Niemand geht als Verlierer heim. Auf das Gewinnerteam wartet ein super Hauptpreis! Liebe Eltern seid dabei: zum Anfeuern, Klatschen und gerne auch um an einer Stationn auszuhelfen.Dazu genügt eine kurze Einweisung vorher genügt. Die Teilnehmerzahl an der Rallye (10 Stationen) begrenzen wir auf 20 Kinder (Alter 2. bis 4. Klasse)!


Unkostenbeitrag: 3 € für teilnehmende Kinder
Wir bitten um eine Spende!
Anmeldungen bis 21. Juli: von 10 bis 14 Uhr Sa., So.: telefonisch unter 033437 15256 oder per mail zimmer.fledermausmuseum@outlook.de; ursula.gruetzmacher@gmx.de

Liebe Besucher:innen,
für das Jahr 2021 haben wir wieder tolle Veranstaltungen geplant. Hier informieren wir Sie aktuell über Termine und Änderungen.
Die im Januar 2021 erfolgte Winterquartierzählung von 73 Tiere im Eiskeller in Julianenhof und in unserem Ringenwalder Pendant stimmt uns sehr positiv. Wir freuen uns außerdem, dass bereits die ersten Fledermäuse in der Wochenstube auf dem Dachboden Quartier bezogen haben.
Ihre Ursula Grützmacher
Museums-/Projektleiterin (ehrenamtlich)

Ausstellung "Faszination Insekten"

Ausstellung vom 12.09. bis 21.10.2020

Fotoausstellung mit Insekten des Manú Nationalparks Peru von Dr. med MU Dr. Lutz Gabriel unter der Schirmherrschaft von Prof. Dr. Thomas Schmitt (Direktor des Senckenberg Deutschen Entomologischen Institutes)

Ausstellunsbesichtigung auf Anfrage unter Tel.: 033433 397

Sommerausflugszählung am 16.07.2020

Bei der Ausflugszählung der Wochenstube unterm Dach des Fledermausmuseums haben wir 1676 gezählt. Dabei konnten vier Fledermausarten nachgewiesen werden. Beim anschließenden Nachtfalterkino mit Christian Kutzschner vom SDEI erkundeten wir, was alles so durch die Dunkelheit in der Märksichen Schweiz schwirrt.

Winterquartierzählung am 29.01.2020

Die Zählung der im Winterquartier befindlichen Fledermäuse in Julianenhof fand gemeinsam mit der Naturwacht statt. Dabei konnten im Eiskeller insgesamt 56 Fledermäuse gezählt werden. Bei einer Temperatur von 6°C überwintern hier Braune Langohren, Fransenfledermäuse, Mausohren und Wasserfledermäuse.

Linkliste

Dateiliste

Barrierefreiheit

Information_Mobilitätseinschränkung

Details zur Barrierefreiheit unseres Museums finden Sie hier!

 

NABU Regional

NABU Regional Brandenburg

Zentren
Schutzgebiete
Gruppen

Mitglied werden